17.09.2019
Medien-Tipp

Studie zur Situation junger Krebspatienten

Prof. Hallek unter anderem auf tagesschau.de

Prof. Dr. Michael Hallek, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Michael Hallek, Foto: Michael Wodak

Die Sorge um Geld und Zukunft belastet junge Krebspatienten – das ist kurz gefasst das Ergebnis einer Studie, welche die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) gemeinsam mit der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs vorgestellt haben. Univ.-Prof. Dr. Michael Hallek, Direktor des Centrums für Integrierte Onkologie der Uniklinik Köln, ist aktuell der geschäftsführende DGHO-Vorsitzende. Er äußerte sich in mehreren Medien und forderte unter anderem ein Register, das Auskunft über Erwerbstätigkeit, Einkommensverluste sowie zum Ausmaß sozialer Leistungen gebe.

Zum Beitrag auf tagesschau.de

Zum Beitrag auf aerzteblatt.de

Zum Beitrag auf aerztezeitung.de

Nach oben scrollen