Akute Leukämien (AML, ALL) und myelodysplastische Syndrome (MDS)

Akute Leukämien und myelodysplastische Syndrome gehören zu den Behandlungs- und Forschungsschwerpunkten im CIO Köln. An der Klinik I für Innere Medizin der Uniklinik Köln befindet sich eines der europaweit größten Zentren der Schwerpunktversorgung für Patienten mit akuten myeloischen (AML), akuten lymphatischen (ALL) Leukämien sowie myelodysplastischen Syndromen.

Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Akuten Leukämien und myelodysplastischen Syndromen in der Klinik I für Innere Medizin.

Spezialsprechstunde

Montag - Donnerstag, 8 - 12 Uhr
Bettenhaus Ebene 5
Uniklinik Köln

Leitung:
Prof. Dr. Karl-Anton Kreuzer

Mehr Informationen zur Sprechstunde

Diagnose und Behandlung

Das CIO Köln ist Teil des Krebszentrums CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf. Die Experten der vier Standorte haben sich auf gemeinsame Leitlinien zur Behandlung von Akuten Leukämien (AML, ALL) und myelodysplastischen Syndromen (MDS) im CIO verständigt.

Lesen Sie mehr darüber auf der gemeinsamen Webseite des Centrums für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf.

Nach oben scrollen