Zentrum für Hämatologische Neoplasien (HAEZ) im CIO Köln

Im Zentrum für Hämatologische Neoplasien CIO Köln (HAEZ) werden sowohl gutartige als auch bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems behandelt. Die Gruppe der hämatologische Neoplasien ist sehr unterschiedlich, so zählt man zu ihr sowohl Leukämien, Maligne Lymphome, Myelodysplastische Syndrome als auch myeloproliferative Erkrankungen. Der erkrankte Mensch steht mit seinen individuellen Bedürfnissen bei all unseren Handlungen und Entscheidungen stets im Mittelpunkt.

Das Zentrum für Hämatologische Neoplasien im CIO Köln gehörte zu den ersten fünf Zentren in Deutschland, die von der DKG zertifiziert wurden.

Zertifikat

Als Teil des CIO folgen wir dem Leitsatz:
Gemeinsam gegen den Krebs - Gemeinsam für das Leben

Prof. Dr. Peter Borchmann, Leiter des HAEZ

Spezialsprechstunden

Terminvereinbarung: Ambulantes Terminmanagement
Montag bis Freitag: 07:00 - 17:00 Uhr

Nach oben scrollen