Spenden

Die Behandlung von Krebs ist kostenintensiv. Viele der Leistungen, die wir unseren Patienten anbieten, werden vom deutschen Fallpauschalensystem nicht gedeckt. Als innovatives, forschendes Krebszentrum haben wir aber immer wieder neue Ideen bzw. Erkenntnisse aus unseren Forschungen, die wir unseren Patienten gerne unmittelbar zukommen lassen möchten. Häufig finden wir Unterstützer in Form von Drittmittel-Gebern - manchmal aber auch nicht.

Wofür wir auch immer Geld benötigen, ist die Schaffung attraktiver Forschungsbedingungen, um unseren talentierten wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland zu halten, oder sie (meist aus den USA) wieder zurück zu holen. Der Medizinstandort Deutschland ist international wettbewerbsfähig - das Forschungsumfeld oft nicht.

Wenn Sie das CIO untersützten möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Kölner Krebsstiftung "Exzellenz initiieren"

Ziel der Stiftung Kölner Krebsforschung ist es, in Köln eine Infrastruktur und ein Forschungsklima zu schaffen, in der Nachwuchswissenschaftler gut ausgestattet und untereinander optimal vernetzt sind. Gefördert werden vor allem junge, vielversprechende Top-Talente am Centrum für Integrierte Onkologie an der Uniklinik Köln.

Kontakt

Geschäftsstelle
Sabine Treppner
Andrea Weissenberg
Uniklinik Köln
Klinik I für Innere Medizin
Hs16., E1., R13
Kerpener Str. 62
50937 Köln

Telefon +49 221 478-97587
E-Mail info@exzellenz-initiieren.de
Web www.exzellenz-initiieren.de

Sitz der Stiftung
Magnusstraße 13
50672 Köln

Vorsitz Kuratorium
Dr. Jürgen Rüttgers

Konto
E.I. Stiftung Kölner Krebsforschung
Deutsche Bank AG
Kto 150 640 100
BLZ 370 700 60
IBAN DE 71 370 700 600 1506401 00
BIC DEUT DE DKXXX

CIO Summer Academy

Krebsforschung in den Sommerferien: Für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erarbeitet das CIO jedes Jahr ein vierwöchiges Programm, in dem die jungen Talente unter Anleitung von Wissenschaftlern und Ärzten in den Laboren der Kölner Uniklinik forschen können. 

Das Programm finanziert sich ausschließlich durch Sponsoren und Eigeninitiative.

Kontakt

Projektleitung
Dr. Cornelia von Levetzow
Projektleiterin
Centrum für Integrierte Onkologie
Uniklinik Köln
Telefon +49 21 478-87443
E-Mail cornelia.von-levetzow@uk-koeln.de

Kontodaten
Uniklinik Köln
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE04 3702 0500 000 8150000
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: 3625 0025 41 / CIO Summer Academy

Eine Spendenquittung wird auf Anfrage gerne ausgestellt. 

Förderverein für Krebskranke Kinder e.V. Köln

Die unabhängige Initiative wurde von Eltern, deren Kind an Krebs erkrankt war oder ist, gegründet mit dem Ziel, die Lebenssituation und das Umfeld der kranken Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Familien nachhaltig zu verbessern. Als Selbsthilfegruppe geben sie eigene Erfahrungen weiter und stehen aktuell Betroffenen zur Seite.

Der Förderverein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Beiträgen.

Kontakt

Förderverein für krebskranke Kinder e. V.
Gleueler Straße 48
50931 Köln (Lindenthal)

Telefon +49 221 942 54-0
Telefax +49 221 942 54-79
E-Mail foerderverein@krebskrankekinder-koeln.de
Web krebskrankekinder-koeln.de/spenden

Spendenkonto: Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE30 370 501 98 000 8482622
SWIFT-BIC: COLSDE33

Nach oben scrollen