Hodenkrebs

Hodenkrebs ist eine seltene Krebsart in Deutschland, die jedoch sehr gute Heilungschancen hat. Anders als bei den meisten anderen Krebserkrankungen treten Hodentumore in einem früheren Alter auf: Die Erkrankten sind meistens junge Männer unter 45 Jahren. Unser zentrales Anliegen im CIO Köln ist es, die Prognose unserer Patienten mit Hodenkrebs durch eine frühzeitige Diagnostik und die Entwicklung innovativer Therapieansätze zu verbessern.

Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Hodenkrebs an der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie, spezielle urologische und roboter-assistierte Chirurgie der Uniklinik Köln.

Zertifizierte Qualität

Das CIO Köln ist von der Deutschen Krebsgesellschaft umfassend als Onkologisches Zentrum zertifiziert.

Im August 2020 wurde die Klinik für Urologie von der Europäischen Gesellschaft für Urologie und dem European Board of Urology als Europäisches Hodentumorzentrum zertifiziert – als erstes Zentrum in Deutschland.

Diagnose und Behandlung

Das CIO Köln ist Teil des Krebszentrums CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf. Die Experten der vier Standorte haben sich auf gemeinsame Leitlinien zur Behandlung von Hodenkrebs im CIO verständigt.

Lesen Sie mehr darüber auf der gemeinsamen Webseite des Centrums für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf.

Nach oben scrollen