Kopf-Hals-Tumore

Zu den Tumoren des Kopf-Hals-Bereichs gehören unter anderem Kehlkopftumore, Rachentumore, Mundhöhlentumore und Speicheldrüsentumore. Fachübergreifende Expertenteams behandeln die Patientinnen und Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren im CIO nach dem aktuellsten Stand der Forschung.

Erfahren Sie mehr über die Behandlung im Kopf-Hals-Tumorzentrum im CIO Köln.

Spezialsprechstunde

Mittwoch, 8 - 13 Uhr
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Uniklinik Köln

Telefon +49 221 478-4755
E-Mail hno-tumore@uk-koeln.de

Mehr Informationen

Diagnose und Behandlung

Das CIO Köln ist Teil des Krebszentrums CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf. Die Experten der vier Standorte haben sich auf gemeinsame Leitlinien zur Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren im CIO verständigt.

Lesen Sie mehr darüber auf der gemeinsamen Webseite des Centrums für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf.

Nach oben scrollen