Gemeinsam gegen den Krebs. Gemeinsam für das Leben.

Mit jährlich ca. 24.000 Patientinnen und Patienten ist das CIO Köln eines der größten ambulanten Krebszentren in Deutschland. Das neue CIO-Gebäude steht mitten auf dem Gelände der Uniklinik Köln. Es ist die zentrale Anlaufstelle für die meisten Patienten, die an der Uniklinik Köln ambulant onkologisch behandelt werden. Alle Patienten, die mit einer Krebserkrankungen in die Uniklinik Köln kommen, sind automatisch Patienten im CIO.

Das CIO Köln ist Teil des Centrums für Intergrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf, einem von 13 "Onkologischen Spitzenzentren" in Deutschland. Zusammen mit dem Westdeutschen Tumorzentrum Essen bildet es außerdem das "Cancer Research Center Cologne Essen" (CCCE).

Wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus für Patienten und Besucher finden Sie auf der Webseite der Uniklinik Köln.

Nach oben scrollen