Pankreaskarzinomzentrum im CIO Köln

Die große Zahl und die Schwere einer Erkrankung an Bauchspeicheldrüsenkrebs ist für das Pankreaskarzinomzentrum im CIO Köln Ansporn und Verpflichtung, diese Erkrankungen so frühzeitig wie möglich zu diagnostizieren, um so die notwendigen Behandlungsmöglichkeiten und Chancen gemeinsam mit unseren Patienten besprechen zu können.

"Wir sind Ihr zuverlässiger Ansprechpartner zur Planung und Durchführung der geeigneten Untersuchungen und Therapien."

Dr. Dirk Waldschmidt, Internistischer Zentrumskoordinator des Pankreaskarzinomzentrums im CIO Köln

Organisation

Das zertifizierte Pankreaskarzinomzentrum ist organisatorisch und strukturell Bestandteil des Viszeralonkologischen Zentrums am CIO Köln (Organigramm).

In einem ausführlichen Erstgespräch werden die notwendigen Maßnahmen Schritt für Schritt mit Ihnen besprochen, um so im CIO-Verbund schnell eine entsprechende entweder ambulante oder stationäre Abklärung und Behandlung gewährleisten zu können.

Im zentralen CIO-Tumorboard wird die Diagnose und Behandlungsstragie für jeden Patienten unter Mitwirkung aller Fachdisziplinen und unter Einhaltung der aktuellen Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften abgestimmt. Zuweisende Ärzte können ihre Patienten dort vorstellen.

Nach oben scrollen